Neuigkeiten

Schutzmantelmadonna

Von Maria Brunner, (Kommentare: 0)

Unter deinen Schutz und Schirm fliehen wir, o heilige Gottesmutter, verschmähe nicht unser Gebet in unseren Nöten, sondern erlöse uns jederzeit von allen Gefahren. O du glorreiche und gebenedeite Jungfrau, unsere Frau, unsere Mittlerin, unsere Fürsprecherin, versöhne uns mit deinem Sohn, empfiehl uns deinem Sohn, stelle uns deinem Sohn vor. Amen

Am 15. Mai wurde in der Pfarrkirche eine Stille Maiandacht gefeiert. Die Lieder wurden von Daniela Uhrmann und Verena Putzko-Kistner gesunden.Herr PfarrerGromadzki hatte dazu das Andachtstextblatt unter dem Titel "Schutzmantelmadonna" angefertigt und war bei der Maiandachtsfeier mit dabei.

Patrona Bavariae    Maria, Schutzfrau Bayerns –

Unter deinen Schutz und Schirm fliehen wir, o heilige Gottesmutter, verschmähe nicht unser Gebet in unseren Nöten, sondern erlöse uns jederzeit von allen Gefahren. O du glorreiche und gebenedeite Jungfrau, unsere Frau, unsere Mittlerin, unsere Fürsprecherin, versöhne uns mit deinem Sohn, empfiehl uns deinem Sohn, stelle uns deinem Sohn vor. Amen

In Zeiten großer Not und schwerer Gefahr, während des Dreißigjährigen Krieges, hat Kurfürst Maximilian I. Bayern dem besonderen Schutz Mariens anempfohlen. Seitdem wurde sie als Patrona Bavariae, die Schutzfrau Bayerns, betrachtet. Während des Ersten Weltkrieges erbat sich König Ludwig III. von Papst Benedikt XV. die feierliche Bestätigung dieses Ehrentitels und die Einführung des Festes Maria Schutzfrau Bayerns, das jedes Jahr am 1.Mai in den katholischen Pfarreien gefeiert wird.

 

Weiterlesen …

QiGong Kurs

Von Maria Brunner, (Kommentare: 0)

13 Frauen haben sich sechsmal zum QiGongKurs mit Sabine Besting im Landjugendheim getroffen. Es war wieder für alle sehr interessant und entspannend.

Weiterlesen …

Leseabend

Von Maria Brunner, (Kommentare: 0)

 

Am Montag 3.2. fand bereits zum 3. Mal ein Treffen von Literaturbegeisterten statt. Die Frauen stellte Bücher vor, die sie gerade lesen oder bereits gelesen haben und die ihn gefallen haben. Es wurde vorgelegen und über die Texte und Schriftsteller gesprochen. Viele interessante Gespräche ergaben sich daraus und es war für die Beteiligten ein sehr unterhaltsamer Abend. Künftig sollen die Treffen jeden ersten Monat im Monat um 19 Uhr im Versammlungsraum vom Pfarrhaus in der Moosstr. 6 stattfinden

Weiterlesen …